Kindertafel Glockenbach - München

Sigoho-Marchart-Grundschule Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Der Nikolausbazar 2009 --- ein großer Erfolg.

Am 15. Januar 2010 fand an der eine Scheckübergabe statt.
Aussenansciht der Sigoho-Marchart-Grundschule in Höhenkirchen - Siegertsbrunn
Im Vorfeld arbeiteten die Schülerinnen und Schüler, betreut durch Lehrkräfte und engagierte Mütter, für Kinder in Not unter dem Motto „Weihnachten ist immer dann, wenn wir Gutes tun“.

Viele kleine Hände schnitten, klebten, fädelten und filzten,
backten und verzierten.
Motiv Advent
Am letzen Freitag vor Weihnachten 2009 war es dann so weit. In der
Aula strahlte ein mächtiger Weihnachtsbaum,
den Herr Kormanjos mit Hunderten von Kerzen und Sternen
liebevoll geschmückt hatte. Mit einem Konzert der im September erst gegründeten Orchestergruppe, geleitet von Schwester Scholastica, eröffneten die Streicher, Zupfer, Bläser und Tastenspieler aufgeregt den Bazar.
Motiv Bläser Holz
Eine großartige Leistung, innerhalb so kurzer Zeit, Kinder in diesem Alter mit unterschiedlichem Spielniveau zu einem Orchester zu vereinen. Auch wenn mancher Ton nicht immer getroffen wurde, war es doch so, dass alle gemeinsam begannen und auch endeten und damit den gleichen Rhythmus einhielten. Der Applaus belohnte die jungen Musiker und Schwester Scholastica.
Motiv Bazar
Anschließend schoben sich die Besuchermassen durch Aula und 1. Stock an vielen, wunderbar geschmückten Verkaufsständen vorbei. Was gab es da alles zu bewundern und zu kaufen:

Engel, die nicht nur zur Weihnachtszeit verehrt und begehrt sind, ob aus Wolle oder Perlen, aus Pfeifenputzern, Wäscheklammern oder Papier, als Fensterbilder gestaltet - von Kinderhänden.

Sterne leuchteten „am Himmel“ als Spindel- oder Faltsterne, als Christbaumanhänger oder Kerzenuntersetzer.

Nikolaus-Teelichter aus Zimtstangen und Erdnussnikoläusen verzückten viele Besucher.

Fein gearbeitete Perlenarmbänder und schicke Filzketten wurden angeboten.

Reißenden Absatz fanden auch Dekoketten aus Naturmaterialien, Holzwürfel als Blumenvasen und selbstgebackene Plätzchen.

Selbst Öko-Geldbeutel aus Tetrapacks gestaltet - als Beitrag zum Umweltjahr - erhielten viel Beachtung.

Der Elternbeirat der Sigoho-Marchwart-Grundschule sorgte wie immer mit selbstgebackenem Kuchen und Kaffee für das leibliche Wohl aller Besucher. Stolz und Freude zeigten die Kinder beim Verkauf ihrer Waren und betonten immer wieder den Wunsch, dadurch anderen Kindern, denen es nicht so gut geht wie ihnen, zu helfen.
Motiv Nikolausbazar an der Sighoh-Marchwart-Grundschule
So soll der Erlös dieses Nikolausbazars zwei sozialen Einrichtungen zu Gute kommen: der Krebsstation der Haunerschen Kinderklinik und der Kindertafel-Glockenbach e. V. München.
Angelika Daschner

Am 15.01.2010 wurde von der Schulleiterin
Frau Elisabeth Angermüller
Scheckübergabe Schulleitung Frau Elisabeth Angermüller an der Sighoh-Marchwart-Grundschule
und den Zwergerln ein Scheck an den Vertreter
der Kindertafel-Glockenbach e.V. übergeben. Scheckübergabe Schulleitung Frau Elisabeth Angermüller an der Sighoh-Marchwart-Grundschule
Die Kindertafel-Glockenbach e.V. bedankt sich herzlich
bei den Kids und bei allen Mitwirkenden der Schule.
Home | Impressum | Datenschutz
Copyright © Münchner Kindertafel-Glockenbach e.V. - Thalkirchner Straße 88 - 80337 München
Top