Kindertafel Glockenbach - München
3. Münchner Tanzsport-Gala-Ball
27. April  2013 im Gelb-Schwarz-Casino München
zu Gunsten der Kindertafel-Glockenbach e.V.

Die Tanz-Charity wird vom Gelb-Schwarz-Casino München veranstaltet.
Auf ca. 250qm Tanzfläche stellen sich verschiedene Tanzsportbereiche vor.
Der Reinerlös des Abends geht als Spende an die Kindertafel.

Sonnenstraße 12a  Aufgang II (Innenhof)
Einlass 17:30 Uhr -----  Beginn 19:00 Uhr
Es wird um festliche Kleidung gebeten.


Flyer MTB
2013
>> hier <<
3. Münchner Tanzsportball

Bericht zum Ball
2013
>> hier <<
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, daß alle Künstler und Sportler
ohne Gage zu Gunsten der Kindertafel auftreten.




Tagesschirmherr Staatsminister Dr. Wolfgang Heubisch

Herr Dr. Wolfgang Heubisch
Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst
übernimmt die Schirmherrschaft und wird den Gala-Ball eröffnen

Das Wahlkampfbüro der FDP sagt am 18.04.2013 den Termin zur Balleröffnung durch Herrn Dr. Heubisch ab. Herr Minister läßt sich vertreten durch
 

Tagesschirmherrin Dr. Gabriele Weishäupl

Dr. Gabriele Weishäupl

Frau Dr. Gabriele Weishäupl ist den Münchnern bekannt als langjährige Wiesn-Chefin und Leiterin des Amtes für Tourismus. 

Wir freuen uns sehr!


Overman-Brass-Band
Musikalisch
führt die
tanzsporterprobte
Overman-Brass-Band
durch den Abend.

Den Werbeflyer des
Orchesters finden Sie
>> hier <<

Die Crew von

Opaque München

Ivana Stork, Daniel Vitorino und Liz Moran
übernehmen die Küche.

Sterne-Koch Jakob Stüttgen wird die Suppe kreieren
Ivana Stork mit Partner
Ivana Stork & Jakob Stüttgen 


Christine Kaufmann
Foto Petra Stadler
Ehrengast beim Münchner Tanzsportball

Christine Kaufmann 







Birgit Andiel

Firmeninhaberin von Prinzii
verkauft hochwertigen Silberschmuck.

Der Reinerlös geht an die Kindertafel
Birgit Andiel

Münchner Ballettschule Christiane Böhm Die
Münchner Ballettschule
Christiane Böhm

wird diese Tanzkunst
mit Kindern und
Erwachsenen vorstellen.
Informationen zum
Ballett finden Sie
>> hier <<


    
Standard Gelb-Schwarz-Casino München e.V. Latein Gelb-Schwarz-Casino München e.V.
Das Gelb-Schwarz-Casion als Veranstalter und gastgebender Club wird sich mit Standard und Latein präsentieren.
Informationen zu Standardtänzen finden Sie >> hier <<
Informationen zu Lateintänzen finden Sie >> hier <<


Jahrhunderttanz La Danza
Die Gruppen Tanz durch die Jahrhunderte und La Danza München
stellen historische Tänze des 18. Jahrhundert vor.

Näheres zum historischen Tanz
>> hier <<



Die
HipHop-Gehörlosen-
Gruppe des GSC

stellt ihren Tanz vor,
ohne die Musik zu hören.

Näheres zu
HipHop
>> hier <<
HipHop-Gehörlosen-Gruppe


Kaymy Llaqtay Die peruanische Folkloregruppe

KAYMY LLAQTAY

stellen die Landestänze von Peru vor.

Näheres zu peruanischen Volkstänzen
>> hier <<


Tanzmeister
Magnus Kaindl
vom
Heimat- und Trachtenverein
D'Ammertaler Diessen - St. Georgen


beendet den
Tanzsportball mit der

Münchner Francaise

Näheres zur
Münchner Francaise
>> hier <<
Magnus Kaindl


Tenor Rafael Caveror Rafael Cavero Matellini

singt die
Aria des Calaf

Nessun dorma

aus der
Opera Turandot
Giacomo Puccini

und auf vielfachen Wunsch

O sole mio,
E.di Capua
Rafael Cavero ist in Lima Peru geboren, studierte von 2000 bis 2002 an der Columbus State University in Georgia U.S.A., wo er das begehrte “Woodruff Foundation Scholarship“ gewann. Weitere Gesangsausbildung erfolgte ab 2003 bei Vittorio Terranova in Milano und seit 2005 bei Saverio Suarez-Ribaudo in München.

Der Tenor ist auch ein gefragter Solist bei vielen Konzertveranstaltern. Neben zahlreichen Konzerten in Deutschland, Österreich, Italien, Bahamas, Nord- und Südamerika war er schon häufiger Gast bei Rundfunk und Fernsehen BR, SWR, Canal 2, 4, 5 und 7 Lima-Perú.
Näheres zu Rafael Cavero siehe: >> hier <<


Die Wild West Girls aus München
mit ihren frechen Kostümen haben folgendes
im Programm: 

French-CanCan
Operette
Country

Diese Jahr werden wir ein Programm mit Country sehen 

Näheres zum
Country-Musik
>> hier <<
CanCan


Fasching 2013, Prinz Manuel di Nardo I
Als Ehrengäste erwarten wir das offizielle Faschingsprinzenpaar der Landeshauptstadt München 2013


Prinzessin Astrit I. 

Prinz Manuel I. 
 


Die Moderation des Balls übernehmen die Herren
Claus Brauner und Marco Masini
Marco Masini, Moderator Ball der Nationen und aktiver S-Klasse Tänzer in Standard und Latein Marco Masini ist Standardtänzer
in der höchsten Amateurklasse,
früher Latein bis A-Klasse,
seit Jahren Turnierleiter und
Moderator auf Tanzturnieren,
Moderation des Alpenball und
der 80-Jahr-Feier des GSC.
Co-Moderation gemeinsam mit
Claus Brauner beim Alpenpokal
und seit 2 Jahren des Balls der
Nationen (Europapokal) im
Deutschen Theater


Claus Brauner ist seit 1986 aktiv im Tanzsport bis zur A-Klasse, ab 1991 auch als Wertungsrichter, Turnierleiter und Moderator tätig. Familienvater von Nicolas 15 Jahre und Nadja 11 Jahre.
Organisation des Balls der Nationen mit Einladungen der Tanzpaare und Wertungsrichter zum Europapokal.
12 Jahre Moderation beim Alpenpokal sowie 10-jähriges Moderations - Jubiläum beim Ball der Nationen.
Seit 3 Jahren moderiert Herr Brauner zusammen mit Marco Masini verschiedene Turniere.
Claus Brauner, Moderator Ball der Nationen und aktiver S-Klasse Tänzer in Standard und Latein


Die Auftritte der Sporttanzgruppen dauern ca. 3 - 8 Minuten,
nach jedem Auftritt Tanz für Gäste mit der Overman-Brass-Band.

19:00 Uhr

Kurzansprache der Ball-Schirmherrin Frau Dr. Gabriele Weishäupl,
Eröffnungstanz durch ein Kinderpaar zu Standard,
Wiener Walzer für alle,
Eröffnungstanz durch ein Kinderpaar zu Latein

19:30 Uhr

Ballett Kindervorstellung Ballettschule Christiane Böhm

20:00 Uhr

Ballett Erwachsene Ballettschule Christiane Böhm

20:30 Uhr

Peruanische Volkstänze

21:00 Uhr

Auftritt Tenor Rafael Cavero

21:30 Uhr

HipHop für Gehörlose (GSC-Gruppe)

22:00 Uhr

Höfische Tänze des 18. Jahrhunderts

22:30 Uhr

Standard

23:00 Uhr

Latein

23:30 Uhr

Country mit den Wild-West-Girls

24:00 Uhr

Münchner Francaise für alle
danach
Ball - Ende



facebook
Unterstützen Sie den Ball mit facebook >> hier <<

Wir danken freundlich für die Unterstützung und Mithilfe!
Flyer liegen auf bei:
Münchner Ballettschule Christane Böhm,
Tanzschule Neubeck
Schule für künstlerischen Tanz
Tanzschule Wolfgang Steuer
Tanzstudio Waltraud Schwaiger
Tanzschuhe Otto München
Quality for Dance, Tanzschuhe und Tansportbedarf
Tanzsportlädchen München
Tanzmode Gielow
Freies Musikzentrum München - Musik + Tanz
Dance Code Ballett und Tanzbedarf


Wir danken freundlich den Medien für die Unterstützung!
Veröffentlichungen zum Ball:
Internetradio Dragonland
Wochenanzeiger München
Kulturkalender der Landeshauptstadt München
Weiss-Blau München
Isar-Bote.de
Hallo München

Der Ball war ein sehr großer Erfolg,
Andreas Nützel hat der Kindertafel Fotos zur Verfügung gestellt.
Kinderpaar Dominik Pflug und Pia Breidung von der TSA d. TV Stockdorf mit dem Moderator Klaus Brauner
Moderator Claus Brauner im Gespräch mit dem Kinderpaar Dominik Pflug und Pia Breidung von der TSA d. TV Stockdorf 1911,
das gleich mit Standard die Balleröffnung vornimmt
Kinderpaar Standard Kinderpaar Standard
Kinderpaar Standard Kinderpaar Standard
Kinderpaar Standard Kinderpaar Standard
Kinderpaar Standard Kinderpaar Standard
Kinderpaar Standard Kinderpaar Standard
Kinderpaar Standard Kinderpaar Standard
Abendschirmherrin Dr. Gabriele Weishäupl
Moderator Marco Masini begrüßt die Abendschirmherrin.
Frau Dr. Gabriele Weishäupl im brokat-grün-goldenen Dirndl freut sich sichtlich auf die Eröffnungsansprache
Dr. Gabriele Weishäupl als Abendschirmherrin des 3. Münchner Tanzsportballs Dr. Gabriele Weishäupl als Abendschirmherrin des 3. Münchner Tanzsportballs
Dr. Gabriele Weishäupl als Abendschirmherrin des 3. Münchner Tanzsportballs Dr. Gabriele Weishäupl als Abendschirmherrin des 3. Münchner Tanzsportballs
Kinderpaar Dominik Pflug und Pia Breidung von der TSA d. TV Stockdorf mit der 2. Eröffungsrunde Latein
Die Moderatoren rufen zur 2. Eröffnungsrunde auf, das Kinderpaar Dominik Pflug und Pia Breidung von der TSA d. TV Stockdorf 1911 zeigen lateinamerikanische Tänze.  
Kinderpaar Latein Kinderpaar Latein
Kinderpaar Latein Kinderpaar Latein
Kinderpaar Latein Kinderpaar Latein
Die Overman-Brass-Band aus Donauwörth begleitet als Orchester durch den Ball
Die Overman-Brass-Band mit dem Orchesterleiter Martin Oberman führt musikalisch durch den Abend. Das 12-köpfige Ensemble zählt zu den Spitzenkapellen im süddeutschen Raum. Nach den Eröffnungstänzen durch das Kinderpaar heißt das Motto:
Wiener Walzer für Alle!
Christiane Böhm kündigt die Ballettstücke an. Zuerst die Kids dann das Erwachsenenballett.
Gegen 20 Uhr kündigt die Moderation die Ballettgruppen an. Frau Christiane Böhm hat mehrere Choreografien vorbereitet
Kinderballett Kinderballett
Kinderballett Kinderballett
Kinderballett Kinderballett
Kinderballett Kinderballett
Kinderballett Kinderballett
Kinderballett Kinderballett
Ballett Ballett
Ballett Ballett
Ballett Ballett
Ballett Ballett
Ballett Ballett
Ballett Ballett
Ballett Ballett
Ballett Ballett
Ballett Ballett

Ehrengast Christine Kaufmann mit der Schirmherrin Dr. Gabriele Weishäupl
Zwischendurch werden Ehrengäste begrüßt,
hier Schauspielerin und Autorin Christine Kaufmann mit
Frau Dr. Gabriele Weishäupl 
Schauspielerin und Autorin Christine Kaufmann mit der Schirmherrin Frau Dr. Gabriele Weishäupl Schauspielerin und Autorin Christine Kaufmann mit der Schirmherrin Frau Dr. Gabriele Weishäupl

Ballett Ballett
Ballett Ballett
Ballett Ballett
Ballett Ballett
Ballett Ballett

Viktoria Schwarz, Leiterin der Folklore-Tanz-Gruppe Kaymy Llaqtay
Viktoria Schwarz, Leiterin der peruanischen Folklore-Tanz-Gruppe
 "Kaymy Lllaqtay"
Peruanische Folklore Peruanische Folklore
Peruanische Folklore Peruanische Folklore
Peruanische Folklore Peruanische Folklore
Peruanische Folklore Peruanische Folklore
Peruanische Folklore Peruanische Folklore
Peruanische Folklore Peruanische Folklore
Peruanische Folklore Peruanische Folklore
Peruanische Folklore Peruanische Folklore
Peruanische Folklore Peruanische Folklore

Tenor Rafael Cavero
Gegen 21 Uhr, Tenor Rafael Cavero stimmt sich auf seine Arien ein.
Das Flutlicht erlischt, alle lauschen dem Timbre der wunderbaren Stimme.
Die Abendschirmherrin Dr. Gabriele Weilhäupl gestand:
Ich hatte Tränen in den Augen!
 
Kassandra Wedel
Kassandra Wedel mit ihrem Tanzpartner in HipHop
Die gehörlose Tänzerin ist mehrfache Preisträgerin und orientiert sich rein an der Vibration der Musik insbesondere des Basses

HipHop HipHop
HipHop HipHop
HipHop HipHop
HipHop HipHop
HipHop HipHop
HipHop HipHop

rechts die Präsidentin des GSC mit einem Gast
Rechts die Präsidentin des Gelb-Schwarz-Casinos mit einem Gast
  
Frau Nicolle Klinkeberg von der Tanzgruppe "Tanz durch die Jahrhunderte"
 und Frau Jadwiga Nowaczek von "La Danza München" choreografierten historische Tänze in originalen Kostümen aus der Zeit  
Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen
Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen
Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen
Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen
Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen
Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen
Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen
Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen
Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen
Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen
Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen Die Gruppen Tanz durch die Jahrhundert und La Danze München mit Barocktänzen

Prinzenpaar der Landeshauptstadt München 2013 Prinzessin Astrit I. und Prinz Manuel I.
Moderator Marco Masini begrüßt das Prinzenpaar der Landeshauptstadt München 2013 vom Faschingsclub Narrhalla,
Prinzessin Astrit I. und Prinz Manuel I.


Sascha Weber und Verena Tophofen stellten die Standard-Tänze vor. Das pokalbeseelte Paar tanzt in den oberen Klassen für den gastgebenden Club. 
 
Sascha Weber und Verena Tophofen in Standard Sascha Weber und Verena Tophofen in Standard
Sascha Weber und Verena Tophofen in Standard Sascha Weber und Verena Tophofen in Standard
Sascha Weber und Verena Tophofen in Standard Sascha Weber und Verena Tophofen in Standard
Sascha Weber und Verena Tophofen in Standard Sascha Weber und Verena Tophofen in Standard
Sascha Weber und Verena Tophofen in Standard Sascha Weber und Verena Tophofen in Standard

Zwischen jedem Auftritt gab es Tanz für die Ballgäste.
Frau Dr. Gabriele Weishäupl genoß die sichere Führung eines Gentlemans aus dem Gelb-Schwarz-Casino
Dr. Gabriele Weishäupl beim Gesellschaftstanz im Gelb-Schwarz-Casino Dr. Gabriele Weishäupl beim Gesellschaftstanz im Gelb-Schwarz-Casino

Gegen 23 Uhr war Latein angesagt. Die Lateinpaare Julien Hammerbacher und Daniela Grabner sowie Denislav Dimitrov und Iliana Staevska boten alles auf. Nach den anstrengenden akrobatischen Tänzen gab es sehr viel Applaus.
Die Lateinpaare Julien Hammerbacher und Daniela Grabner sowie Denislav Dimitrov und Ilana Staevska aus dem Gelb-Schwarz-Casino Die Lateinpaare Julien Hammerbacher und Daniela Grabner sowie Denislav Dimitrov und Ilana Staevska aus dem Gelb-Schwarz-Casino
Die Lateinpaare Julien Hammerbacher und Daniela Grabner sowie Denislav Dimitrov und Ilana Staevska aus dem Gelb-Schwarz-Casino Die Lateinpaare Julien Hammerbacher und Daniela Grabner sowie Denislav Dimitrov und Ilana Staevska aus dem Gelb-Schwarz-Casino
Die Lateinpaare Julien Hammerbacher und Daniela Grabner sowie Denislav Dimitrov und Ilana Staevska aus dem Gelb-Schwarz-Casino Die Lateinpaare Julien Hammerbacher und Daniela Grabner sowie Denislav Dimitrov und Ilana Staevska aus dem Gelb-Schwarz-Casino
Die Lateinpaare Julien Hammerbacher und Daniela Grabner sowie Denislav Dimitrov und Ilana Staevska aus dem Gelb-Schwarz-Casino Die Lateinpaare Julien Hammerbacher und Daniela Grabner sowie Denislav Dimitrov und Ilana Staevska aus dem Gelb-Schwarz-Casino
Die Lateinpaare Julien Hammerbacher und Daniela Grabner sowie Denislav Dimitrov und Ilana Staevska aus dem Gelb-Schwarz-Casino Die Lateinpaare Julien Hammerbacher und Daniela Grabner sowie Denislav Dimitrov und Ilana Staevska aus dem Gelb-Schwarz-Casino
Die Lateinpaare Julien Hammerbacher und Daniela Grabner sowie Denislav Dimitrov und Ilana Staevska aus dem Gelb-Schwarz-Casino Die Lateinpaare Julien Hammerbacher und Daniela Grabner sowie Denislav Dimitrov und Ilana Staevska aus dem Gelb-Schwarz-Casino
Die Lateinpaare Julien Hammerbacher und Daniela Grabner sowie Denislav Dimitrov und Ilana Staevska aus dem Gelb-Schwarz-Casino Die Lateinpaare Julien Hammerbacher und Daniela Grabner sowie Denislav Dimitrov und Ilana Staevska aus dem Gelb-Schwarz-Casino
Die Lateinpaare Julien Hammerbacher und Daniela Grabner sowie Denislav Dimitrov und Ilana Staevska aus dem Gelb-Schwarz-Casino Die Lateinpaare Julien Hammerbacher und Daniela Grabner sowie Denislav Dimitrov und Ilana Staevska aus dem Gelb-Schwarz-Casino

Wild West Girls München
Lothar Lohr als Chef der illustren Wild West Girls präsentiert heute Country und es gibt viel "Bein" zu sehen

Die Wild West Girls München Die Wild West Girls München
Die Wild West Girls München Die Wild West Girls München
Die Wild West Girls München Die Wild West Girls München
Die Wild West Girls München Die Wild West Girls München
Die Wild West Girls München Die Wild West Girls München
Die Wild West Girls München Die Wild West Girls München
Die Wild West Girls München Die Wild West Girls München
Die Wild West Girls München Die Wild West Girls München
Die Wild West Girls München Die Wild West Girls München

Magnus Kaindl
Den Abschluß des Münchner Tanzsportballs leitete Tanzmeister Magnus Kaindl vom Heimat- und Trachtenverein D`Ammertaler Diessen - St. Georgen mit der Quadrille für Bläser aus der Fledermaus ein. 

Die Münchner Francaise mit Magnus Kaindl Die Münchner Francaise mit Magnus Kaindl
Die Münchner Francaise mit Magnus Kaindl Die Münchner Francaise mit Magnus Kaindl
Die Münchner Francaise mit Magnus Kaindl Die Münchner Francaise mit Magnus Kaindl
Die Münchner Francaise mit Magnus Kaindl Die Münchner Francaise mit Magnus Kaindl
Die Münchner Francaise mit Magnus Kaindl Die Münchner Francaise mit Magnus Kaindl

Frau Birgit Andiel, Patin der Kindertafel und Veranstalterin der Tombola beim Münchner Tanzsportball, Blumenübergabe als kleines Dankeschön der Kindertafel für den grandiosen Einsatz

Frau Birgit Andiel,
Patin der Kindertafel und Veranstalterin der Tombola mit den in Silber gegossenen Ballett- und Tanzschuhen als Anhänger. 
Als kleines Dankeschön überreicht der Vertreter der Kindertafel einen Blumenstrauß für den grandiosen Einsatz.

  
Die Kindertafel bedankt sich bei allen Beteiligten und Mitwirkenden.
Wir verabschieden und bedanken uns beim Veranstalter,
dem Gelb-Schwarz-Casino,
für die Durchführung von 3 Bällen, die alle wunderschön und ergiebig waren.
Herzlichen Dank! 

zur Übersicht Eine Seite zurück
Übersicht zurück
Home | Impressum | Datenschutz
Copyright © Münchner Kindertafel-Glockenbach e.V. - Thalkirchner Straße 88 - 80337 München
Top